Erfolgreiches Casting für unser Filmprojekt

Zum Treffen der „Zeitzeugen“ in der alten Schule (heutiges Steinarbeitermuseum) konnten fast 20 ehemalige Schüler im Alter von 72 bis 87 Jahren empfangen werden. Bei Kaffee und Kuchen wurden viele interessante Geschichten aus der damaligen Zeit ausgetauscht. Nachdem Gerhard Elsner den Teilnehmern in einem kurzen Vortrag das Projekt vorgestellt hatte, begann das Casting.

Alexander Hühne hatte bereits einen Teil seiner Kameraausrüstung mitgebracht und drehte von jedem Teilnehmer eine kurze Szene, in der sich die zukünftigen Darsteller vorstellen konnten. Lampenfieber war keinem anzumerken.

Es ist geplant, die Interviews in einem nachgebauten Klassenraum durchzuführen. Sobald ausreichend Reqisiten für die Bühne gesammelt werden konnten, werden die Aufnahmen mit Einzelpersonen oder in kleinen Gruppen durchgeführt.