Eröffnung des Feierabendmarktes

Nach langer Zeit gibt es wieder einen Wochenmarkt im Adelebsen. Dieser wurde im Rahmen des Quartierkonzepts, welches durch die Energieagentur Region Göttingen koordiniert wird, umgesetzt. Im Rahmen des Konzepts soll die Region gestärkt werden und der Ort lebenswert bleiben.
Nach über einem Jahr Planung und Vorbereitung war es endlich so weit und der erste Markttag konnte stattfinden. Im Angebot waren unter anderem frisches Obst, Gemüse, Käse und Fleisch. Den Besuchern sollen nicht nur Produkte der Region angeboten werden sondern auch die Möglichkeit gegeben werden, in entspannter Atmosphäre andere Menschen zu treffen und die Nachbarorte untereinander näher zu bringen.

Die lang erwartete Eröffnung am 14. September wurde mit einem Straßenfest gefeiert. Zusätzlich zu den Marktständen wurde Essen, Trinken und ein Unterhaltungsprogramm angeboten. Verschiedene Bühnenauftritte, ein Glücksrad für die Kinder und eine Tombola unterhielten die Gäste. Das gute Wetter tat ein Übriges, um zahlreiche Besucher anzulocken.

Zukünftig findet der Feierabendmarkt jeden Freitag von 14 bis 18 Uhr am Rathaus in Adelebsen statt.

Ein gelungenes Unterhaltungsprogramm, hier mit den Swing Soulists …

… und schönes Wetter verbreiteten gute Laune.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.